Image
Stellenausschreibung

Die Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich als kundenorientiert, innovativ und wirtschaftlich handelndes Dienstleistungsunternehmen bietet zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle an:

Mitarbeiter für die unterstützende Koordination der Pflegefachschule (m/w/d)
bei der in Trägerschaft des Landkreises Bernkastel-Wittlich stehenden Berufsbildenden Schule Bernkastel-Kues
- Teilzeit (15 Wochenstunden), EG 5 TVöD, befristet auf zwei Jahre -

      Ihre Aufgabenschwerpunkte:

      • Unterstützung bei der Koordination der schulischen und praktischen Ausbildungsabschnitte der Pflegeschüler (3jährige Ausbildung zur Pflegefachkraft)
        • Träger- und versorgungsbereichsunabhängige Koordination der Umsetzung der generalistischen Pflegeausbildung
        • Planung und Organisation des Ausbildungsplanes/der Praxiseinsätze der Pflegeschüler 
        • Sicherung der Kommunikation zwischen beteiligten Einrichtungen, z. B. Absprachen mit Schulleitung und den zuständigen Ausbildungsleitungen
        • Unterstützung der Schulleitung bei der Akquise von Pflegeausbildungsplätzen und der Bereitstellung von Einsatzmöglichkeiten in Kliniken, Pflegeeinrichtungen und -diensten in der Region sowie bei Netzwerk und Gremienarbeit
        • Schaffung von Verbindlichkeiten und transparenten Prozessen der regionalen Kooperation
            • Unterstützung der Ausbildungsträger und Schüler bei der Koordination der praktischen Ausbildungsabschnitte
          • Koordination der schulischen und praktischen Ausbildungsabschnitte der Pflegeschüler 
          • Allgemeine Sekretariatsaufgaben / Mitarbeit / Vertretung im Schulsekretariat gemäß Aufgabenkatalog für Schulsekretariate 

              Ihr Profil:

              • Abgeschlossene dreijährige kaufmännische Ausbildung im Büro / Verwaltungsbereich
              • Kenntnisse im Bereich der Pflege sind wünschenswert 
              • Kenntnisse MS-Office-Anwendungen sind von Vorteil 
              • Selbständigkeit, Zuverlässigkeit und Sorgfalt
              • Bereitschaft und Fähigkeit zur loyalen Zusammenarbeit mit der Schulleitung
              • Organisationstalent und Übernahme der vorgegebenen Arbeitsweisen
              • Strukturiertes Arbeiten unter Berücksichtigung von Prioritäten
              • Freude am Umgang mit Schüler/innen, Eltern, Lehrkräften und Betrieben
              • Fähigkeit, sich auf unterschiedliche Ziel- und Adressatengruppen einzustellen, insbesondere auf die Bedürfnisse von Jugendlichen und jungen Erwachsenen

              Wir bieten:

              Ein interessantes Aufgabengebiet. Die Einarbeitung und Vertretung ist gewährleistet.

              Da die Kreisverwaltung die Anzahl der Bediensteten ausländischer Herkunft steigern möchte, würden wir uns freuen, wenn sich auch Menschen mit Migrationshintergrund von unserem Stellenangebot angesprochen fühlen.

              Ansprechpartner für Rückfragen zu den Stelleninhalten:
              Herr Stefan Schmitt, Fachbereichsleiter 11, Tel.: 06571 14-2291, Stefan.Schmitt@Bernkastel-Wittlich.de

              Aussagekräftige Bewerbungen werden bis zum 26.08.2022 ausschließlich über das Bewerbungsportal erbeten.

              Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung