Image
Stellenausschreibung

Die Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich als kundenorientiert, innovativ und wirtschaftlich handelndes Dienstleistungsunternehmen bietet zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stellen an:

Sachbearbeitung (m/w/d)
für den FB 02 - Personal, Organisation und IT
im Team Organisation 
- Teilzeit (40 - 50 %), A 10 LBesG/EG 9c TVöD, unbefristet - 

Zielsetzungen der Stelle:

  • Neufassung bzw. Anpassung von dienstbetrieblichen Regelungen (u.a. Dienstordnung, Organisationspläne, Dienstanweisungen, -vereinbarungen)
  • Ordnungs- und fristgemäße sowie effiziente und unternehmensorientierte Durchführung der Vergabeverfahren

        Ihre Aufgabenschwerpunkte:

        • Regelung der Ordnung in der Dienststelle
          - Ermittlung von Regelungsbedarf sowie Entwicklung neuer Regelungen
          - Überarbeitung der Dienstordnung und weitergehender Regelungen
          - Erstellung und Fortschreibung von Organisationsplänen
        • Durchführung aller Vergabeverfahren nach VOB, UVgO und VgV gemäß Aufgabenkatalog der Dienstanweisung Vergabewesen

        Ihr Profil:

        • Laufbahnprüfung für das 3. Einstiegsamt bzw. 2. Verwaltungslehrgang (Verwaltungsfachwirt/in)
        • Kenntnisse des Vergaberechts sind wünschenswert
          • Moderationsfähigkeit verbunden mit Kommunikationsfähigkeit
            • Organisationsfähigkeit (strukturiertes Arbeiten, aktives Einholen von Informationen, Aufgeschlossenheit gegenüber innovativen Lösungen)
            • Kompetenz des logischen, analytischen und abstrakten Denkens
            • Selbständiges Arbeiten, d.h. notwendige Aufgaben erkennen und in Eigeninitiative aufgreifen

            Wir bieten:

            • Ein interessantes Aufgabengebiet mit der Möglichkeit, Prozesse neu zu gestalten.
            • Möglichkeit, sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln
            • Gutes Betriebsklima
            • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
            • Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagement (u. a. Inanspruchnahme Fitnessangebot, Bike-Leasing)
            • Flexibles und mobiles Arbeiten

            Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Frauen und Männer sind ausdrücklich erwünscht.
            Die Kreisverwaltung möchte die Anzahl der Bediensteten ausländischer Herkunft steigern und begrüßt ausdrücklich auch Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.

            Ansprechpartner für Rückfragen zu den Stelleninhalten:
            Herr Frank Benz, Teamleitung Organisation, Tel.: 06571 14-2477
            Frank.Benz@Bernkastel-Wittlich.de

            Aussagekräftige Bewerbungen werden bis zum 01.12.2022 ausschließlich über das Bewerbungsportal erbeten.

            Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung