Image
Stellenausschreibung

Die Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich als kundenorientiert, innovativ und wirtschaftlich handelndes Dienstleistungsunternehmen bietet zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stellen an:

Projektassistenz (m/w/d)
für das LEADER-Vorhaben "Auf- und Ausbau der Markenfamilie" der Regionalinitiative "Faszination Mosel"
(0,5 NAK)
und
für die Geschäftsstelle der Lokalen Aktionsgruppe Mosel
(0,5 NAK)
– befristet bis 30.06.2023, Vollzeit, Teilung der Stellen möglich, A 8 LBesG/EG 9a TVöD –

Zielsetzung der Stelle:

  • Regionalinitiative Mosel (RI Mosel)
    Die Markenfamilie „Faszination Mosel“ mit ihren Säulen Wein, Urlaub, Natur, Genuss, Kultur und Weltkulturerbe soll bis zum Jahr 2025 als führende Genussregion Deutschlands in der Wahrnehmung der Bevölkerung, Gäste und Kunden positioniert werden. Gefördert wird das Vorhaben „Auf- und Ausbau der Markenfamilie Faszination Mosel“ durch das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des Ländlichen Raums.
  • Lokale Aktionsgruppe Mosel (LAG Mosel)
    Etablierung der LAG Mosel und ihrer Förderangebote in der Region. Das bestehende Förderangebot soll bestmöglich zum Nutzen der Region eingesetzt werden. Die Geschäftsstelle unterstützt die Antragsteller bei der Beantragung und Abwicklung der Projekte.

          Ihre Aufgabenschwerpunkte:

          • Öffentlichkeitsarbeit (Pressearbeit, Pflege der Homepage, Erstellung Newsletter)
          • Organisation von Veranstaltungen und Gremiensitzungen
          • Eigenständige Bearbeitung von Verwaltungsaufgaben (Datenerfassung, Mittelverwaltung)
          • Zuarbeit bei der konzeptionellen Weiterentwicklung und Evaluation (Kommunikation mit Partnern, Durchführung von Beteiligungsprozessen, Recherche von Gestaltungsprozessen)
          • Abwicklung verschiedener Förderprogramme (Bearbeitung von Förderanträgen, Beratung von Projektträgern)

          Ihr Profil:

          • Laufbahnprüfung für den Zugang zum zweiten Einstiegsamt (Verwaltung und Finanzen), Verwaltungsfachangestellte/r, Verwaltungsfachkraft (1. Prüfung) 
            alternativ: eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in einem anerkannten, vergleichbaren Berufsabschluss mit einer Ausbildung von mindestens drei Jahren (kaufmännischer, touristischer oder kultureller Bereich)
          • Identifikation und Begeisterung für die Moselregion
          • Sichere Kenntnisse in MS-Office sowie im Umgang mit modernen Medien
          • Gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
          • Strukturiertes, systematisches Arbeiten
          • Hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität (Bereitschaft zur Wahrnehmung von Abendterminen bzw. außerhalb der regulären Dienstzeit)
          • Kontaktfreude und Teamfähigkeit

          Sie erwartet:

            Ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet mit der Möglichkeit, insbesondere die eigene Kreativität in vollem Umfang auszuleben.
            Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. In Umsetzung des Landesgleichstellungsgesetzes begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von Frauen. Da die Kreisverwaltung die Anzahl der Bediensteten ausländischer Herkunft steigern möchte, würden wir uns freuen, wenn sich auch Menschen mit Migrationshintergrund von unserem Stellenangebot angesprochen fühlen.

            Ansprechpartner für Rückfragen zu den Stelleninhalten:
            Herr Philipp Goßler, Fachbereichsleitung 06, Tel.: 06571 14-2262, Philipp Goßler@Bernkastel-Wittlich.de

            Aussagekräftige Bewerbungen werden bis zum 26.10.2021 ausschließlich über das Bewerbungsportal erbeten.

            Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung