Image
Stellenausschreibung

Die Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich als kundenorientiert, innovativ und wirtschaftlich handelndes Dienstleistungsunternehmen bietet zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle an:

Sekretariat (m/w/d)
bei der in Trägerschaft des Landkreises Bernkastel-Wittlich stehenden Berufsbildenden Schule Bernkastel-Kues
- unbefristet, Teilzeit (19,5 Wochenstunden), EG 5 TVöD -

      Ihre Aufgabenschwerpunkte:

      • Erledigung allgemeiner Sekretariatsaufgaben einschließl. der Unterstützung der Schulleitung in organisatorischen Belangen, z.B.:
        • Telefondienst, Besucherempfang, Auskünfte, Terminverwaltung mit Wiedervorlagen
        • Schreibdienst und edv-gestützte Aktenverwaltung
        • Unterstützung bei der Weiterentwicklung der Verwaltungsprozesse
        • Überwachung schulinterner organisatorischer Ablaufprozesse; Inventarisierung, Statistik
        • Prüfung/Buchung von Rechnungsvorgängen
      • Angelegenheiten der Schüler/innen, Erziehungsberechtigten und Betriebe, z.B.:
        • Mitarbeit bei der Anmeldung und Aufnahme neuer Schüler/innen
        • Eingabe und Pflege der schülerbezogenen Datensätze im EDV-basierten Schulverwaltungsprogramm und den Schülerpersonalbögen
        • Erstellung/Erledigung schulischer Korrespondenz und Korrespondenzverwaltung mit Eltern, Schüler/innen, abgebenden und aufnehmenden Schulen
        • Mitarbeit bei der Abwicklung der Schulbuchausleihe
      • Koordinationsaufgaben im Bereich der Pflegefachschule
        • Koordination von Praktikas der Pflegefachschüler
        • Mitarbeit und Unterstützung der koordinierenden Lehrkraft
        • Mitwirkung beim Aufbau der Strukturen der neuen Pflegefachausbildung
        • Datenpflege, Schriftverkehr, Ansprechpartner für Schüler/innen und Betriebe/Einrichtungen

          Ihr Profil:

          • Abgeschlossene dreijährige kaufmännische Ausbildung
          • Berufserfahrung im Sekretariatsbereich mit Kundenkontakten
          • fundierte Kenntnisse der Bürokommunikationsanwendungen und Microsoft-Office (Word, Excel, Outlook) verbunden mit der Fähigkeit eigenständig erweiterte Nutzungsmöglichkeiten zu entwickeln
          • Selbständigkeit, Zuverlässigkeit und Sorgfalt
          • Bereitschaft und Fähigkeit zur loyalen Zusammenarbeit mit der Schulleitung
          • Organisationstalent und Übernahme der vorgegebenen Arbeitsweisen
          • Strukturiertes Arbeiten unter Berücksichtigung von Prioritäten
          • Freude am Umgang mit Schüler/innen, Eltern, Lehrkräften und Betrieben
          • Fähigkeit, sich auf unterschiedliche Ziel- und Adressatengruppen einzustellen, insbesondere auf die Bedürfnisse von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit Beeinträchtigung

          Wir bieten:

          Ein interessantes Aufgabengebiet. Die Einarbeitung und Vertretung ist gewährleistet.

          In Umsetzung des Landesgleichstellungsgesetzes begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von Frauen. Da die Kreisverwaltung die Anzahl der Bediensteten ausländischer Herkunft steigern möchte, würden wir uns freuen, wenn sich auch Menschen mit Migrationshintergrund von unserem Stellenangebot angesprochen fühlen.

          Ansprechpartner für Rückfragen zu den Stelleninhalten:
          Herr Stefan Schmitt, Fachbereichsleiter 11, Tel.: 06571 14-2291, Stefan.Schmitt@Bernkastel-Wittlich.de

          Aussagekräftige Bewerbungen werden bis zum 02.12.2021 ausschließlich über das Bewerbungsportal erbeten.

          Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung